Dr. Weiß-Eberle und Dr. Merz

Gemeinschaftspraxis 

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Wir freuen uns, Sie in der Gemeinschaftspraxis von
Dr. Cornelia Weiß-Eberle
und Dr. Christoph Merz
in Herrsching am Ammersee in der Seestraße 7 begrüßen zu dürfen.
 

Corona-Pandemie

Im Rahmen der anhaltenden Covid 19-Pandemie bitten wir Sie, insbesondere bei Symptomen eines akuten Infektes wie Husten, Halsschmerzen, Fieber, Durchfällen nicht direkt in die Praxis zu kommen. Wir bitten Sie sich telefonisch bei uns zu melden, damit wir mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen können. Um die Wartezeiten so gering wie möglich zu halten, erfolgt eine Behandlung nur nach vorheriger Terminvereinbarung. Sie haben die Möglichkeit, entweder telefonisch unter 08152 399390 oder online über doctolib einen Termin zu vereinbaren. Zusätzlich haben wir eine Videosprechstunde etabliert, um auch Patienten/Patientinnen, die nicht in die Praxis kommen können oder wollen, eine persönliche Betreuung anbieten zu können. 
In unserer Praxis gilt strenge Maskenpflicht ohne Ausnahme (FFP2 Maske). Wir bitten Sie, die Maske während des gesamten Praxisbesuches zu tragen und sich bei Betreten der Praxis die Hände zu desinfizieren. Sollten Sie eine FFP2 Maske benötigen, können Sie diese gerne bei uns erwerben.


Abklärung einer Coronainfektion (Coronaabstriche)

Wir bieten Ihnen Coronaschnelltests und PCR-Abstriche an. Die Testungen werden von uns vor und nach der Sprechstunde im Erdgeschoss durchgeführt. Aktuell können wir jedem Patienten einmal pro Woche einen kostenlosen Schnelltest anbieten. Coronaabstriche mittels PCR für bestimmte Zwecke wie Auslandsreisen, Reiserückkehrer sind weiterhin kostenpflichtig. Wir bitten Sie, sich für eine Testung immer telefonisch anzumelden.


Covid 19 Impfung

Unsere Praxis bietet Impfungen gegen Covid 19 mit den Impfstoffen der Firmen Biontech/Pfizer und Moderna an. Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter 08152 / 399390. Für Covid-Impfungen ist derzeit keine Online-Terminvereinbarung möglich.

Impfungen mit dem Proteinimpfstoff Novawax werden derzeit nur in den Impfzentren angeboten. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an das Impfzentrum des Landkreises Starnberg unter der Telefonnummer 08151 2602-2602.

Die ständige Impfkommission empfiehlt für alle Geimpften ab 18 Jahren eine Auffrischungsimpfung mindestens 3 Monate nach der letzten Impfung. Für Kinder und Jugendliche von 12-17 Jahren empfiehlt die STIKO ebenfalls eine Auffrischimpfung in einem Zeitfenster von 3 bis 6 Monaten nach der letzten Impfung. Unabhängig davon, mit welchem Impfstoff die Erst- oder Zweitimpfung erfolgte, wird für die Auffrischung ein mRNA-Impfstoff (Biontech/Pfizer. Moderna) verwendet. Besonders gefährdete Personen, wie zum Beispiel Menschen, die in Pflegeeinrichtungen wohnen oder betreut werden, außerdem alle ab 70 Jahren und Menschen mit Immunschwäche sollten frühestens 3 Monate nach der ersten Auffrischung eine zweite Auffrischung erhalten.

Bitte bringen Sie zu Ihrem Impftermin Ihren Impfpass und die ausgefüllte Einwilligungserklärung mit, die Ihnen im Folgenden zum Download zur Verfügung steht:

- mRNA-Impfstoffe der Firmen Biontech/Pfizer und Moderna: 

Den digitalen Impfausweis erhalten Sie nach abgeschlossener Impfung in unserer Praxis. Dieser Service steht auch extern geimpften Patienten zur Verfügung.

 Täglich aktuelle Informationen zur Impfsituation erhalten Sie auf www.rki.de sowie aus der Tagespresse.
  

 



E-Mail
Anruf
Karte
Infos